FANDOM


Mit den Sounds Assets kannst du soundeffekte abspielen dazu must du einfach eine Sound Datei (WAV Format) hochladen. Da das WAV format viel Speicher einnimmt emfpiehlt es sich nur kurze Soundclips zu benutzen. für hintergrundmusik istes im oment ehrweniger geeignet. (Funktioniert aber)

Es gibt 2 verschiedene Arten einen Sound abszuspielen, die eine (Sound:Play) Methode eignet sich am besten um einen einmaligen Sound abzuspielen, mit der anderen (Sound:CreateInstance) kann man den Sound noch zusätzlich stuern (pause / stop / wiederaufnehmen / loop / ect)

Sound:Play( [number] volume=1, [number] pitch=0, [number] pan=0 )

Spielt den Sound einmalig ab.

Die Lautstärke kann zwische 0 (aus) und 1(voll) liegen.

Man kann auch den Pitch, also die abspielgeschwindigkeit, beeinflussen. Heir sind Positive sowie negative Werte möglich.

Mitdem 3. Parameter kann man Das Panning festlegen, also ob derSound ehr aufdem linken Tonkanal zu hören ist oder ehr auf dem rechten. Der Wert kann zwischen -1 (Links) und 1 (Rechts) liegen.


Für Loopende und kontrollierbare Sounds die untenstehende Sound:CreateInstance Funktion anschauen

Example: Einfachen Sound abspielenBearbeiten

local sound = CraftStudio.FindAsset( "meinSound", "Sound" )

-- Spielt den Sound mit den standard parameter ab (Volle Lautstärke)
sound:Play()

-- Spielt den Sound mit halber Lautstärke, verlangsamer geschwindigkeit auf dem Rechten Tonkanal, ab.
sound:Play( 0.5, 0.8, 1 )

Sound:CreateInstanceBearbeiten

[SoundInstance] Sound:CreateInstance()

Erstellt eine Instanz des Soundelements

Instanzen können pausiert / wiederaufgenommen / gestoppt und geloopt werden.

Beispiel: Sound LoopenBearbeiten

local sound = CraftStudio.FindAsset( "meinSound", "Sound" )

-- Instanz vom Sound erstellen
local meineInstanz = sound:CreateInstance()

-- der Instanz sagen das sie loopen soll:
meineInstanz:SetLoop( true )

-- abspielen
meineInstanz:Play()

-- später irgendwann kann man stoppen
meineInstanz:Stop()

SoundInstance:Play, SoundInstance:StopBearbeiten

SoundInstance:Play()
SoundInstance:Stop()

Spielt einen Sound ab. Stoppt eine Soundinstanz.

SoundInstance:Pause, SoundInstance:ResumeBearbeiten

SoundInstance:Pause()
SoundInstance:Resume()

Pausiert oder spielt es weiter ab

SoundInstance:GetStateBearbeiten

[SoundInstance.State] SoundInstance:GetState()

Liefert den aktuellen status der Soundinstanz

Mögliche Stati sind:

  • SoundInstance.State.Playing
  • SoundInstance.State.Paused
  • SoundInstance.State.Stopped.

SoundInstance:SetLoop, SoundInstance:GetLoopBearbeiten

SoundInstance:SetLoop( [boolean] loop )
[boolean] SoundInstance:GetLoop()

Setzt fest ob eine Soundinstanz geloopt werden soll, oder auslesen des Loop wertes.

SoundInstance:SetVolume, SoundInstance:GetVolumeBearbeiten

SoundInstance:SetVolume( [number] volume )
[number] SoundInstance:GetVolume()

Setzt die Lautstärke der Soundinstanz, kann sie auch auslesen.

Mit einfachem Tweening ies es möglich einen Sound ein und aus zu faden.

Beispiel: Sound fadenBearbeiten

function Behavior:Awake()
    local sound = CraftStudio.FindAsset( "meinSound", "Sound" )
    self.meineInstanz = sound:CreateInstance()
    
    self.meineInstanz:SetVolume( 0 )
    self.meineInstanz:Play()
end

function Behavior:Update()
    if self.meineInstanz:GetVolume() < 1 then
        self.meineInstanz:SetVolume( self.meineInstanz:GetVolume() + 0.05 )
    end
end

SoundInstance:SetPitch, SoundInstance:GetPitchBearbeiten

SoundInstance:SetPitch( [number] pitch )
[number] SoundInstance:GetPitch()

Setzen/Auslesen der Wiedergabegeschwindigkeit

SoundInstance:SetPan, SoundInstance:GetPanBearbeiten

SoundInstance:SetPan( [number] pan )
[number] SoundInstance:GetPan()

Setzen/Auslesen der Soundkanalballance

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.